Staatsarchiv Uri
Bahnhofstrasse 13, 6460 Altdorf
T 041 875 22 21
F 041 875 22 26
M staatsarchiv@ur.ch
Aktuelles Staatliche Akten Fotos Genealogie
Unser Betrieb Privatarchive Film und Ton Veranstaltungen
Ihr Besuch Sammlungen Kunst- und Kulturgut Musikalien
 
Nebenfonds
Privatarchive
Slg Graphica
Slg Bilddokumente
Slg Flugaufnahmen
Slg Post- und Ansichtskarten
Slg Film / Ton / Video
Slg Gebrauchsgrafik
Kochkunst und Tafelkultur
Slg Plakate und Anschläge
Slg Negative und Dias
Slg Mikroformen
Slg Digitale Datenträger
Slg Münzen und Medaillen

Sammlung Film / Ton / Video

Diese Sammlung wurde im Jahre 1990 inventarisiert und mit Findmitteln erschlossen. Sie birgt einmalige Zeugnisse aus Uris Vergangenheit. Das älteste Dokument ist ein Film über die Urner Landsgemeinde im Jahre 1921. Das Staatsarchiv hat diese Bilder vom franz. Musée Albert Kahn als Videoband erhalten. Es kann auf den Geräten des Staatsarchivs eingesehen werden. Als weitere Prunkstücke sind der Original-Film zur "Anbaugenossenschaft Wilhelm Tell" aus den Jahren des 2. Weltkriegs sowie zu den Anfängen "Bauernschule im Brikerhaus und im KKB" zu nennen. Weitere Glanzpunkte bilden die Filme von Richard Aschwanden zum Bau der Nationalstrasse A2 im Urnerland sowie die beiden Filmarchive von Jonas Bühler (1891-1944) und Karl Baumann-Waser (1913-1974), welche dem Kanton Uri geschenkt wurden. Die Filme der beiden Privatarchive enthalten wertvolle Dokumente aus den Dreissiger- und Vierzigerjahren sowie Urner Tageaktualitäten aus den Jahren 1957 bis 1962. Daneben werden Filme und Videos von Urner Filmemachern (Fredy Murer, F-S Filmcompany) in die Sammlung aufgenommen.

Die Originale des Bestandes müssen von ihrem Wert als einmalige Dokumente vor jedem Schaden bewahrt werden. Neben der optimalen Pflege der Originale werden sukzessive Sicherheits- und Gebrauchskopien hergestellt. Einige Filme, Video- und Tonbänder können beim Staatsarchiv Uri gegen eine Benützungsgebühr ausgeliehen werden. Für Aufführungen in Schulen und für kommerzielle Zwecke müssen teilweise noch urheberrechtliche Gebühren erhoben werden. Ein Teil der Filme und Videos können für kommerzielle Zwecke nur beim Filmverleih in Bern oder direkt durch den Produzenten ausgeliehen werden. Das Staatsarchiv Uri erteilt Ihnen gerne nähere Auskünfte.

  
> Archivkatalog


Copyright: Staatsarchiv Uri, Altdorf / Letzte Aktualisierung: 28.12.2016